SC UNION NETTETAL 1996 E.V.

Navigation

Union Nettetal Ü45 gewinnt in Bracht

Union Nettetal Ü45 gewinnt in Bracht mit 4-1


Am vergangenen Samstag reiste unsere Ü45 zum ersten Spiel des Jahres nach Bracht. Alle Spieler freuten sich, dass endlich wieder der Ball rollt, nach so langer Zeit. Auf dem Rasenplatz entwickelte sich ein richtig gutes Spiel in dem beide Mannschaften nach vorne spielten, wobei nur Bracht zu Torchancen kam. Unions Alte Herren spielte nur bis zum Sechzehner gut und leistete sich viele Fehlpässe. Gegen Ende der ersten Halbzeit ging Unions Ü45 durch Marek Przybyla mit 1:0 in Führung. Er verwandelte eine Ecke direkt, der Wind half mit. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Pause.


Unions Ü45 hatte sich für die Hälfte 2 viel vorgenommen und stellte im Mittelfeld um. Man wollte besser zu Abschlüssen kommen. Das gelang auch, Marek Przybyla erhöhte auf 2-0. Dann war Bracht an der Reihe, das nach einem Freistoß zu Anschlusstreffer kamen. Bracht witterte die Chance aufs zweite Tor und öffnete die Defensive, was Union zu nutzen wusste. Marek Przybyla und Harald Offermanns erhöhten auf 4-1. So stand es auch beim Schlusspfiff.  


Aufstellung:
Gotzes – Bunke, Pferdehirt, Reisch – Müller, Przybyla, Tairi, Peters, Wilken – Offermanns, Wilbers L. (Holz)