SC UNION NETTETAL 1996 E.V.

Navigation

Union AH - Hockstein 2:5

Union AH - Hockstein 2:5

Am 11.Mai hatten die Alten Herren von Union die Mannschaft aus Hockstein zu Gast. Union begann, mit dem Wind im Rücken, gut und hatte durch Harry Offermanns die erste Chance. Nach ca. 15 min segelte ein Eckball von Jörg "Wilbo" Wilken direkt ins Tor. Die bis dahin verdiente Führung. Der Gast antwortete prombt und nutzte eine Unachtsamkeit der Hausherren zum Ausgleich. Kurz vor der Halbzeit stellte wiederum Wilken nach schönem Zuspiel von Uwe Peters den alten Abstand wieder her.

2:1 der Halbzeitstand. Die Gäste brachten nach dem Pausentee 2  jüngere Kräfte und hatten den böigen Wind nun im Rücken. Angriff um Angriff rollte auf das Tor von Hubert Wagemanns. Nach einem Abspielfehler der Unioner am eigenen Sechzehner glich der Gästestürmer erneut aus. Keine 5 min später gingen die Hocksteiner nach einer Ecke mit 3:2 in Führung. Union kam nur noch sporadisch vor das Gehäuse der Hocksteiner.  Harald Offermanns hatte die beste Chance mit einem Lattenschuss. 

Das 2:4 aus der Sicht der Heimmannschaft resultierte aus einem Eigentor des eingewechselten Lars "Utze" Utzenrath. Mit dem Schlusspfiff gelang den Gästen noch das 5:2. Nach dem Spiel gab es für beide Mannschaften beim wohlverdienten Bier und einem Snack noch einiges über das Spiel zu bereden. 

Fazit: Union ging verdient mit der Führung in die Pause, aufgrund der zweiten Hälfte aber ein verdienter Sieg der Hocksteiner. Union schoss sich aber 3 Tore quasi ins eigene Netz.

Aufstellung: Wagemanns- van de Venn(17.min Panos), Pferdehirt, Reisch, Holz(46.Utzenrath)-Hannes, Mehring, Peters, Stangenberg-Wilken, Offermanns