SC UNION NETTETAL 1996 E.V.

Navigation

SC Union Nettetal´s Alte Herren verlieren 1-7 in Schaag

SC Union Nettetal´s Alte Herren verlieren 1-7 in Schaag

Am vergangenen Samstag spielte die Altherrenvertretung von SC Union Nettetal in Schaag auf Kunstrasen. Union reiste mit einen großen Kader an und startete voll motiviert in die erste Halbzeit.

Es entwickelte sich ein Spiel zweier sehr unterschiedlicher Mannschaften. Union versuchte den Ball laufen zu lassen und ein schönes Fußballspiel zu entwickeln, Schaag hingegen, eine sehr junge Truppe, im Duchschnitt 15 Jahre jünger als die Unioner, kam über Kampf und Laufwege. Schaag ging mit einem Schuß aus 16m Mitte der ersten Halbzeit in Front, so ging es dann auch in die Pause.

Nach dem Pausentee kam Schaag durch einige Wechsel mit frischer Kraft und sehr jungen Spielern, zu einem Übergewicht im Mittelfeld und erzielte schnell drei Treffer. Union hatte keine Chance gegen teilweise zwanzigjährige Gegenspieler. Doch der SC Union hielt dagegen und kämpfte. Nach einem Einwurf durch den Schaager Torhüter Heiko Schröder, eroberte Mustapha Tairi den Ball und schoß zum 1-4 ins leere Tor ein. Danach konzentrierte sich die Mannschaft von SC Union aufs Verteidigen, da man gegen immer wieder anrennende junge Schaager Spieler, kaum eine Chance hatte. So hieß es dann am Ende 1-7. Nach dem Spiel gab es Steaks vom Grill und das verdiente Bier und die Alten Herren von SC Union Nettetal konnten mit Ihrer Leistung gegen eine überlegenen Gegner zufrieden sein.

Aufstellung:Gotzes – Göttgens (46.Bunke), Pferdehirt, Viertehausen (46.Reisch), Müller (46. Hannes) – Tairi, Peters, Przybyla, Mehring, Ortz - Offermanns