SC UNION NETTETAL 1996 E.V.

Navigation

C2 mit gestärktem Selbstvertrauen

C2 vom SC Union Nettetal 1996 e. V. mit gestärktem Selbstvertrauen vor den nächsten Aufgaben in der Meisterschaft


Es ist endlich soweit…die spielfreie Zeit innerhalb der Meisterschaft neigt sich dem Ende zu. Mit dem 4:1 Sieg unserer C2 im Meisterschaftsspiel gegen Tura Brüggen 1923 e. V. begann eine vierwöchige spielfreie Zeit in der Meisterschaftsrunde der Kreisklasse Staffel 2 des Kreises Kempen-Krefeld. Während dieser Zeit absolvierte die C2 vom SC Union Nettetal 1996 e. V. insgesamt elf Trainingseinheiten und vier Testspiele.


Das erste Testspiel bestritt das Team von Marco Stenzel und Dennis Huth gegen die Venlosche Boys aus den Niederlanden. Dieses konnte unsere C2 mit 5:0 für sich entscheiden.

Bereits zwei Tage später spielte die Mannschaft gegen die C2 vom SV 19 Straelen e. V., welches mit 4:0 ebenfalls erfolgreich gestaltet werden konnte. Der vorletzte Test während der Vorbereitung gegen die C2 von DJK-VfL 1919 Willich e. V. endete mit einem 2:0 Sieg für unsere C2. Für den letzten Test vor der nächsten Meisterschaftspartie empfing das Team einen Gegner aus einer höheren Spielklasse. Am Samstag ging es gegen die C2 vom Sportclub Bayer 05 Uerdingen e. V., die in dieser Saison in der Kreisleistungsklasse des Kreises Kempen-Krefeld spielen. Ein für das Team nicht unbekannter Gegner, da sich beide Mannschaften innerhalb der Qualifikationsspiele zur Kreisleistungsklasse im Juni diesen Jahres gegenüberstanden. Damals gewann das Team vom Sportclub Bayer 05 Uerdingen e. V. verdient mit 5:0 und konnte im Nachhinein das Ticket zur Kreisleistungsklasse lösen.

Die Vorzeichen vor dem Testspiel am vergangenen Samstag standen nicht gut. Die Spieler Christian Jansen und Tjark Kaesmacher verletzten sich zuvor und fallen bedauerlicherweise längere Zeit aus. An dieser Stelle wünschen wir beiden eine schnelle Genesung und freuen uns, beide schnellstmöglich wieder auf dem Platz begrüßen zu können. Trotz nicht so guter Vorzeichen machte das Team von Marco Stenzel und Dennis Huth ein super Spiel, setzte den mitgegebenen Matchplan erfolgreich um und konnte gegen den Sportclub Bayer 05 Uerdingen e. V. einen fulminanten 5:0 Sieg feiern.

Das Trainerteam nach dem Spiel: „ Wir haben es geschafft, als Team zu funktionieren und unsere Fähigkeiten umzusetzen. Diszipliniert von hinten raus mit guten Kombinationen im Spiel nach vorne konnte das Spiel gewonnen werden. Viel wichtiger für uns war zu sehen, dass jeder Einzelne auf dem Feld für den Anderen gearbeitet hat und so das Team auf die Siegerstraße führte.Wir sind stolz auf das Team, was es in den letzten Wochen auf den Platz gebracht hat und können eine durchweg positive Stimmung bestätigen. Dennoch gilt es nun, den Fokus auf das nächste Meisterschaftsspiel gegen DJK Teutonia 1920 e. V. zu richten und das aufgebaute Selbstvertrauen mit in die nächste Partie zu nehmen. Wir haben Respekt vor den nächsten Aufgaben und wollen weiter konzentriert arbeiten."

Wir möchten alle recht herzlich einladen, dass nächste Meisterschaftsspiel unserer C2 am Samstag, den 09. Dezember 2017 um 15:00 Uhr auf unserer Platzanlage zu verfolgen und das Team anzufeuern. Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg und freuen uns, wenn ihr euch für die zuletzt guten Leistungen belohnen könnt. Viel Spaß!