SC UNION NETTETAL 1996 E.V.

Navigation

Junioren

C2, D1 und D3 sind Meister in den jeweiligen Staffeln

Lob und Anerkennung an die jeweilige Jugend, die D3 ungeschlagen und mit einem unglaublichen Torverhältnis, die D1 mit nur 2 Gegentoren und die C2 ungeschlagen! Eine tolle Saisonleistung.

Jetzt müssen genau diese Mannschaften es in ihren jeweiligen Qualifikationsspielen richten.

Die neue C2 (die Gegner: ATS Krefeld, SC Bayer Uerdingen C2, Viktoria Anrath) und D1 (die Gegner: Hellas Krefeld, ATS Krefeld, TSV Bockum) auf die anstehenden Qualifikationsspiele zur Kreisleistungsklasse und die neue C1 die Qualifikationsspiele zur Niederrheinliga.

Die Auslosungen hierfür finden am Mittwoch statt.

Die Qualifikationsspiele finden am 02.06./09.06. und 23.06. statt.

Mit Spannung werden wir auch die Pokalfinale der „alten B1“ und „alten D1“ am 17.6. in St. Tönis verfolgen. Hier haben wir zudem noch die Möglichkeit Pokalsieger zu werden.

Der Jugendvorstand gratuliert allen Mannschaften zur abgelaufen Saison und den o. s. Mannschaften zu den Meisterschaften. Jetzt liegt der Fokus auf die Qualifikationsspiele und den Pokalspielen … viel Erfolg und auch das Quäntchen Glück (sowohl im Spiel, als auch in den Auslosungen).

D3 feiert Meisterschaft

Geschafft!

Die D3 hat ihr großes Ziel Meister Saison 2017/2018 zu werden erreicht.
Mit 60 Punkten und einem Torverhältnis von 169:22 hat die Mannschaft um Trainerteam Cremers/Terporten ihr selbst gestecktes Ziel somit in beeindruckender Weise umgesetzt.
"Wir sind mächtig stolz auf die Jungs und sehen noch mehr Potenzial in dieser Truppe" so das Trainerteam.

Nun heißt es feiern, aber nicht zu lange!
Ab dem kommenden Montag wird aus der aktuellen D3 nun die neue D1.
Für die Mannschaft geht es aber dann noch nicht in die Sommerpause, denn ab der nächsten Woche bereitet sie sich auf die Qualifikationsspiele zur Kreisleistungsklasse vor.

"In den 3 Spielen wollen wir mit der neuen D1 unser Bestes geben und zeigen was die Mannschaft drauf hat. Wir sind sehr zuversichtlich, dass das Team den Sprung in die Kreisleistungsklasse schafft!" so das Trainergespann.

Die Qualifikationsspiele finden am 02.06./09.06. und 23.06. statt. 

Die Gegner sind gestern ausgelost worden. Die neue D1 trifft auf Hellas Krefeld, ATS Krefeld, TSV Bockum – Wir wünschen viel Erfolg.

 

 

Meisterschaft C2


Ein Team - Ein Ziel

Erreicht!

Herzlichen Glückwunsch an unsere C2 zur Meisterschaft in der Kreisklasse Staffel 2 des Kreis Kempen-Krefeld Saison 2017 / 2018

Mit einem 0:1 Sieg gegen DJK Teutonia 1920 e. V. St. Tönis C1 am vorletzen Spiiltag hat unsere C2 das eigenst gesteckten Ziel Meisterschaft erreicht. 

Somit ebnen die Jungs den Weg für die künftige C2 zur Teilnahme an der Qualifikation für die Kreisleistungsklasse des Kreises Kempen-Krefeld Saison 2018 / 2019.

Unsere C2 hat es jedoch sehr spannend gemacht. Das Spiel gegen DJK Teutonia 1920 e. V. St. Tönis C1 begann pünktlich um 12:30 Uhr bei herrlichem Sonnenschein auf Kunstrasen. Die ersten zwanzig Minuten gehörten unserer C2. Viele, schnelle Umschaltaktionen führten zu guten Torabschlüssen. In der 22. Minute erzielte das Team von Marco Stenzel und Dennis Huth das verdiente 0:1. Ab dann jedoch wurde der Gegner stärker. Mit 0:1 ging es in die Halbzeit. Viel Laufarbeit zollten ihren Tribut. „Schon zur Halbzeit haben wir bei einigen gemerkt, dass die Kraft nicht mehr lange ausreichen würde“, so Stenzel und Huth im Anschluss an das Spiel. In der zweiten Halbzeit spielte lange Zeit DJK Teutonia 1920 e. V. St. Tönis C1 den durchdringenderen Fußball. Die Hausherren gelangen zu einigen Torchancen, die jedoch nicht zum Erfolg führten. Immer wieder setzte unser Team Akzente nach vorne, leider ohne den berühmten „Sack zuzumachen“. An dieser Stelle möchten wir auch ein großes Lob an den Gegner richten, die ein klasse Spiel abgeleistet haben. Durch Kampf, Wille, Teamgeist und den unbedingten Wunsch, die Meisterschaft vorzeitig zu erreichen…nach drei Minuten Nachspielzeit, Zittern und Anspannung pfiff der Schiedsrichter zum 0:1 Endstand, wodurch das Ziel erreicht wurde.

Jetzt wird eine Woche lang gefeiert und entspannt, bis ab dem 14. Mai 2018 die Vorbereitung zur Niederrheinliga-Qualifikation beginnt. Hierfür wünschen wir den Spielern und dem Trainer-Team bereits jetzt viel Erfolg; wir drücken euch die Daumen!

Also…nochmals herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft und arbeitet weiterhin hart für den Erfolg! Wir sind stolz auf euch.

C2 gewinnt Testspiel gegen die C2 der Sportfreunde Hamborn 07 e. V. mit 2:1 (1:0)

Am vergangenen Wochenende nutze unsere C2 die Zeit für ein Testspiel gegen den höher klassierten Gegner Sportfreunde Hamborn 07 e. V. (aktuell 7. der Kreisleistungsklasse Niederrhein). Bei hohen Temperaturen wurde das Spiel um 13:00 Uhr am Samstag, den 21. April 2018 auf der Christian-Rötzel-Kampfbahn angepfiffen. Nach fünf gespielten Minuten fand das Team von Marco Stenzel und Dennis Huth gut in das Spiel und konnte sich durch schnelles Umschaltspiel einige gute Torchancen herausspielen. Es wurde jedoch schnell deutlich, dass auch die Sportfreunde Hamborn 07 e. V. gut Fußball spielen können. Nach zwanzig Minuten pfiff der Schiedsrichter zur ersten kurzen Trinkpause. Durch eine taktische Umstellung des Spielsystems erspielte sich unsere C2 weitere gute Torchancen, bis dann in der 25. Spielminute das 1:0 erzielt werden konnte. So ging es dann auch in die Halbzeit. Hier wies das Trainerteam darauf hin, weitere konzentriert zu bleiben und auf das 2:0 zu spielen. Gesagt, getan! Kurz nach der Halbzeit, in der 40. Spielminute, erzielte unsere C2 ein sehenswertes Tor zur verdienten 2:0 Führung. Siegessicher lies die Konzentration im Spielaufbau nach, wodurch sich die Sportfreunde Hamborn 07 e. V. wieder ins Spiel kämpften. Belohnt wurden sie in der 54. Spielminute mit dem 2:1 Anschlusstreffer. Kurz darauf folgte eine letzte Trinkpause. Appellierend und motivierend legte das Trainerteam den Fokus auf ein kontrolliertes Aufbauspiel hin zu kurzen Passkombinationen. Dieser Plan ging auf. Unsere Mannschaft hat durch Ballstafetten und einstudierten Seitenwechseln das Spiel beruhigen und so am Ende für sich entscheiden können. "Wir sind glücklich, das Spiel gegen einen solch starken Gegner gewonnen zu haben und stolz auf die Mannschaft. Grundtugenden wie Einsatz, Wille und Teamarbeit wurden an den Tag gelegt. Zusätzlich freut es uns zu sehen, dass wir auf einem guten Weg sind, unsere gemeinsamen Ziele zu verwirklichen. Nun steht ein weiteres Testspiel an. Am Samstag, den 28. April 2018kommt der 1. FC Bocholt 1900 e. V. mit der C2 zur Christian-Rötzel-Kampfbahn (aktuell 3. der Kreisklasse Niederrhein). Das Spiel dient als Vorbereitung auf die dann folgenden Meisterschaftsspiele." Für den Endspurt in der Meisterschaft sowie die nächsten Testspiele drücken wir euch die Daumen. Weiter so!

Jugendabteilung
SC Union Nettetal 1996 e. V.

D3 siegt im Spitzenspiel 

Im Spitzenspiel der Staffel 4 traf am gestrigen Samstag die D3 des SC Union Nettetal auf die JSG aus Grefrath.
Ein richtungsweisendes Spiel in Sachen Meisterschaft.

Die Truppe um Trainergespann Cremers /Terporten stellte zur Überraschung aller auf einigen Positionen um und begann furios.
Dem Gegner wurde von Anfang kein Raum oder Möglichkeit gelassen ins Spiel zu kommen.
So entwickelte sich recht schnell ein einseitiges Spiel in dem die Union mit schnellem Kombinationsspiel sowie sehr schön raus gespielten Torchancen mit 2:0 in die Halbzeit ging.

Nach der Halbzeit erwartete die Truppe aus der Seenstadt Gegenwehr der Grefrather.
Die blieb jedoch aus.
Sicherlich auch ein Verdienst der tollen Einstellung der Nettetaler die auch im zweiten Durchgang nichts zuließen und mit einer konzentrierten Leistung Ihren Stiefel runter spielten.

Die D 3 gewinnt somit das Spitzenspiel klar und deutlich mit 5:1 und kommt ihrem Ziel wieder ein Stückchen näher!

Gut gemacht Jungs!

Internes Bambini-Testspiel bei strahlenden Sonnenschein

Am Samstag spielte unsere neu formierte zweite 2011er Mannschaft gegen unsere 2012er Bambinis.
Die 2011er traten mit Ihrem neuen Trainer Zeadin Ziberi und zahlreichen Kids, die ihre ersten Fußballerfahrungen machten zum Testspiel an.
Es entwickelte sich ein munteres Spiel, bei dem man sah, dass die 2012er deutlich länger zusammenspielen. Dennoch erspielten sich die 11er Chancen und konterten die 12er das ein oder andere Mal aus.
Am Ende gingen die beiden Spiele, bei denen das Ergebnis absolut zweitrangig war, verdient 6 zu 1 und 7 zu 3 für unsere Jüngsten aus.
Im anschließenden 7-Meterschießen gewann die neue Mannschaft von "Rambo" Ziberi klar, so dass alle Kids mit einem tollen Erfolg in das Osterwochenende starteten.